Diese Webseite benutzen ersten und Cookies von Drittanbietern. Wenn Sie in diesem Website weiterhin gehen wir davon aus, dass Sie 'sind sie zu akzeptieren. Sie können lesen Sie unsere cookies Politik oder ändern ihre Konfiguration ". Akzeptieren
  • Autonome Detektoren Autonome Detektoren
    Brandmeldeanlagen Brandmeldeanlagen

    1. BRANDMELDE

    1. Zentral Konventionelle: Bestehend aus einem Kasten Signal- und Steuerungsbrandmeldezonen. Jede Zone kann bis zu 32 Detektoren, ohne Unterscheidungen innerhalb des Bereichs zu steuern.
    2. Zentral Analog: Bedienfeld und die Verarbeitung der von den einzelnen Detektoren mit diesem verbunden erzeugten Informationen. Es ist in der Lage, die einzelnen Teams zu unterscheiden und führen Manöver für mögliche Evakuierung.
  • Für beide Arten von zentralen Erfassungs kann folgende Elemente enthalten:

    1. Optische Detektoren: Rauch Sensorelement über eine Infrarot-Lichtreflexion.
    2. Thermische Detektoren und Termovelociméticos: Element, das Wärme durch einen Brand erzeugten erkennt. Es wird von einem raschen Anstieg der Temperatur durch einen Temperaturwiderstand abgefühlten aktiviert.
    3. Schaltflächen:
    4. Sirens
    5. Magnethalter: Element unter Einbeziehung der Schließfedern aus einer Brandschutztüre Einfügen von einem Elektromagneten. Wenn Sie die Stromversorgung abgeschnitten sind sie frei Türen, Schließung durch seine Docks.

     

    2. Kohlenmonoxid Detektion

    Erfassen Kohlenmonoxidkonzentration in Räumen, deren Lüftungs minimal ist wichtig. Kohlenmonoxid ist farb-, geruch- und geschmacklos, aber kann sehr giftig sein. Es entsteht, wenn eine unvollständige Verbrennung auftritt: das heißt, Brennstoffe, die mit einer unzureichenden Menge an Sauerstoff verbrennen

    1. Zentral Monoxide: mit einem Detektionssystem komplett Kohlenmonoxid kann die unsachgemäße Anwesenheit von CO zu erkennen und auch zu ermöglichen Lüftungsanlagen, die Folgen zu vermeiden.
      1. Kohlenmonoxid-Detektor: Erkennt Kohlenmonoxidgehalt der Luft. Isoliert und gezählten Partikel CO durch einen Aktivkohlefilter. Es wird in der Anzahl von Teilchen pro Million (ppm) gemessen.

     

    Autonome Detektor

    portfolio image

    Autonome Rauchmelder entwickelt, um Rauch mit einem eigenen Sensor zu erfassen. Nicht erkennen, Flammen oder erhöhter Temperatur oder anderen Gasen. Der Rauchmelder ist entworfen, um einer möglichen Brand mit der Warnung, um das Feuer zu löschen oder zu evakuieren Menschen in Gefahr zu warnen.

    • Durchmesser: 100 mm
    • Gewicht: 200 G
    • Batterie: Pila 9V
    • Empfindlichkeit gegenüber Rauch: 0,08 ~0,14 dB/m
    • Temperatur: 0ºC ~50ºC
    • Signal: >85dB (3m)
    • Strom: 15 mA
    • Farbe: Weiß
    • Anwendungen: Empfohlen für den Einsatz im Weltraum nicht mehr als 100 m2. Wir empfehlen den Einbau eines Raumdetektor im zentralen Teil davon.
    • Vorteile: Erfordert keine Installation von Kabeln, denn es ist mit eigener Stromversorgung mit Batterie und verfügt über eine eigene Sirene.
    • Vorsichtsmaßnahmen: Es ist wichtig, den Batteriestatus auf monatlicher Basis zu überprüfen und sauber zu halten das Detektorraster. In abgeschrägt, installieren Sie es auf die Spitze.

    Außensirene

    portfolio image

    Feueralarm für den Außeneinsatz konzipiert. Sein Piepser ermöglicht Aktivierungs Alarmierung Brandmeldesystem. Es ist mit der Brandmeldeanlage angeschlossen und ermöglicht über das mögliche Vorhandensein von Feuer alarmieren.

    • Anwendungen: Sein Zweck ist es, die Entstehung eines Brandes durch das Detektionssystem angeordnet alarmieren.
    • Vorteile: Sein Design erlaubt es, den Wetter befinden.
    • Vorsichtsmaßnahmen: sollten im Innenbereich installiert werden als Lautheit kann lästig sein.

    Innensirene

    portfolio image

    Feueralarm für den Einsatz in geschlossenen Räumen konzipiert. Sein Piepser Auslösen des Alarmsystems Branderkennung. Es ist mit einer Brandmeldeanlage angeschlossen ermöglicht warnen, über das mögliche Vorhandensein von Feuer.

    • Anwendungen: Sein Zweck ist es, die Entstehung eines Brandes durch das Detektionssystem angeordnet alarmieren.
    • Vorteile: Sein Design erlaubt es, den Wetter befinden.
    • Vorsichtsmaßnahmen: sollten im Innenbereich installiert werden als Lautheit kann lästig sein.

    Schaltfläche

    portfolio image

    Feueralarm für den Einsatz in geschlossenen Räumen konzipiert. Sein Piepser Auslösen des Alarmsystems Branderkennung. Es ist mit einer Brandmeldeanlage angeschlossen ermöglicht warnen, über das mögliche Vorhandensein von Feuer.

    • Anwendungen: Sein Zweck ist es, die Entstehung eines Brandes durch das Detektionssystem angeordnet alarmieren.
    • Vorteile: Sein Design erlaubt es, zu Hause zu sein.
    • Vorsichtsmaßnahmen: sollten in offenen Räumen installiert werden, weil sein akustisches Signal unzureichend und könnte Verschleiß leiden.

    Produkt-Vergleich

    Produkt
    Empfindlichkeit gegenüber Rauch
    Temperatur
    Signal
    Durchmesser
    Zertifizierungen
    Detektor
    0,08 ~0,14 dB/m
    0 °C ~ 50 °C
    >85dB (3m)
    100mm